Ambulante Alten- und Krankenpflege

Das Angebot

Der häusliche Pflegedienst bildet das Kernangebot in unserem Dienstleistungsspektrum. An 365 Tagen im Jahr versorgen unsere Pflegekräfte zurzeit fast 100 pflegebedürftige Menschen im Stadtgebiet Rosenheim. In acht Touren pro Tag fahren sie von Einsatz zu Einsatz um von Hausärzten angeordnete Behandlungspflege oder Unterstützung bei der Körperpflege zu leisten. Je nach Bedarf erledigen diese MitarbeiterInnen auch kleinere hauswirtschaftliche Aufgaben, wie beispielsweise das Herrichten von Mahlzeiten und Getränken. Ihr Zeitplan ist zwar eng getaktet, aber für einen kleinen Gedankenaustausch reicht es zumeist auch noch. Die Dauer und Intensität der Versorgung ist Gegenstand einer verbindlichen Leistungsvereinbarung. Manche Klienten brauchen bis zu viermal täglich Hilfe, anderen reichen ein bis zwei Besuche pro Woche, um beispielsweise beim Duschen unterstützt zu werden.

Kooperation

Damit unsere Kunden bei Pflegenotfällen auch nachts Hilfe anfordern können, steht uns zu diesen Zeiten mit dem Malteser Hilfsdienst ein ebenso zuverlässiger wie hoch kompetenter Kooperationspartner zur Verfügung.

Vergütung

Die Erbringung unserer Leistungen erfolgt im Rahmen unseres Versorgungsvertrags als qualitätsgeprüfter Pflegedienst mit der von der Pflegeversicherung beauftragten Arbeitsgemeinschaft der Kostenträger (ARGE). Entstehende Kosten basieren auf der für Mitglieder der Wohlfahrtsverbände gültigen Vergütungsvereinbarung.

Qualitätssicherung

Unser häuslicher Pflegedienst legt sehr viel Wert auf ein partnerschaftliches Miteinander, auf eine fruchtbare Begegnung auf Augenhöhe. Diese Haltung findet durchgängig in allen unseren Instrumenten zur Qualitätssicherung ihren Widerhall. Die Professionalität unseres Pflegemanagements bestätigt sich auch in den jährlich durch den MDK durchgeführten Betriebsprüfungen, in denen wir zuletzt dreimal hintereinander die Bestnote 1,0 erzielen konnten.

Ansprechpartner

Pflegedienstleitung:

Herr Peter Moser
examinierter Altenpfleger


stellvertretende Pflegedienstleitung:

Frau Ewa Schlegel
examinierte Altenpflegerin


stellvertretende Pflegedienstleitung:

Frau Kathrin Hölzl
Gesundheitsmanagerin B.A.


Adresse

Färberstr. 23
83022 Rosenheim

Tel.: 08031 40 80 66 6
Fax: 08031 40 80 66 8

Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 12.00 bis 14.00 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung

Betreuungsleistungen

Damit pflegende Angehörige sich kleine „Auszeiten" aus dem oftmals sehr belastenden Pflegealltag nehmen können, besteht die Möglichkeit stundenweise Betreuung  für Demenzkranke in der eigenen Häuslichkeit zu organisieren. Geschulte Helferinnen und Helfer verbringen einige Stunden mit den Demenzkranken und gestalten die Zeit nach deren individuellen Bedürfnissen.

Dieses Angebot ist über §45b SGB XI und über die Verhinderungspflege im Rahmen der Pflegekassenleistung abrechenbar.

top